LOGO
09. März
Professor
Wusstest Du,
dass Fußgänger am Zebrastreifen keinen uneingeschränkten Vorrang haben?

Viele Fußgänger wähnen sich im Recht, die bei grüner Ampel oder am Zebrastreifen blind die Straße überqueren. Aber ein Vorgangsrecht, analog zum Vorfahrtsrecht, haben Fußgänger in der Tat nicht. Stattdessen sind sie ebenso verpflichtet, auf Fehler anderer zu achten. Ein Gericht entschied, dass Fußgänger bei einem Unfall in Mithaftung genommen werden, sollten sie diese Pflicht versäumen.

© 2009-2024 Wusstest-Du.de, Alle Rechte vorbehalten

Impressum | Banner