LOGO
19. Juli
Professor
Wusstest Du,
dass der angeblich hohe Eisengehalt des Spinats seinen Ursprung in einem Rechenfehler hat?

Ein weit verbreiteter Irrglaube ist, dass Spinat einen sehr hohen Anteil an Eisen hat. Doch dem ist nicht so. Dieser Irrglaube ist auf einen Rechenfehler eines Wissenschaftlers zurückzuführen, der den Eisengehalt von Spinat berechnete. Verfälscht wurde das Ergebnis durch den nicht berücksichtigen 90%igen Wassergehalt des Spinats.

© 2009-2024 Wusstest-Du.de, Alle Rechte vorbehalten

Impressum | Banner