LOGO
09. Oktober
Professor
Wusstest Du,
dass U-Boote zur Außenkommunikation an die Wasseroberfläche aufsteigen oder Bojen abwerfen?

U-Boote sind darauf getrimmt, unsichtbar durch die Meere zu treiben. Dabei ist eine Kommunikation mit der Außenwelt recht problematisch. Herkömmliche Funkverbindungen können unter Wasser nicht genutzt werden. Langwellige Tiefenfrequenzen sind derzeit die einzige Möglichkeit nur geringe Datenmengen auszutauschen. Oft werden U-Boote mit kurzen "Anrufen" dazu aufgefordert, an die Wasseroberfläche zu steigen, um Nachrihten zu empfangen. Teilweise werden Nachrichten sogar in Satelliten zwischengespeichert, um beim Aufsteigen des Boots abgerufen zu werden. Sollte es in ernsten Situationen unerlässlich sein, Informationen abzusenden, z.B. bei einem Notfall, werden Bojen abgeworfen, die an die Oberfläche steigen und Daten mittels Satellit übertragen. Für kurze Distanzen unter Wasser kann Sonar in Form von Morsecode benutzt werden.

© 2009-2024 Wusstest-Du.de, Alle Rechte vorbehalten

Impressum | Banner